Jung, schön und erfolgreich

Jung, weil Dresden sich zum vierten Mal in Folge als Geburtenhauptstadt Deutschlands behauptete. Schön, weil Dresden sowieso eine der schönsten Städte Europas ist und ständig attraktiver wird, da u.a. viele Brachen verschwinden und neue interessante Bauwerke entstehen. Und erfolgreich, weil Dresden schuldenfrei ist und dadurch finanzielle Mittel für zahlreiche Investitionen frei hat, eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten hat und z.B. durch die Exzellenzuniversität international hohes Ansehen genießt.

CDU Wahlkampfabschluss 2014_3Mit diesen schlagkräftigen Worten warb der Sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich trotz Regenschauer während der Wahlkampfabschlussfeier der CDU vor der Altmarktgalerie bei der morgigen Kommunalwahl für klare Mehrheitsverhältnisse zu sorgen, damit die grandiose Entwicklung unserer Stadt unter der Leitung der CDU ungebremst fortgesetzt werden kann. Klare Mehrheitsverhältnisse mache es den Politikern einfacher, gute Entscheidungen schnell umzusetzen ohne langwierige, zermürbende und lähmende Diskussionen.

Angeführt vom Mädchenspielmannszug Dresden zogen er, CDU Kreisverbands-vorsitzender Christian Hartmann und die CDU Spitzenkandidaten der zwölf Dresdner Wahlkreise über den Platz zur Festbühne. Einige Mitglieder von Die Partei versuchten die Veranstaltung mit Plakaten und Gegröle zu stören, die aber unser Pieschner CDU Mitglied Dr. Münch im Anschluss mit großem Einsatz zu bekehren versuchte.

Frank Walther, 24. Mai 2014

CDU Wahlkampfabschluss 2014_1 CDU Wahlkampfabschluss 2014_2 CDU Wahlkampfabschluss 2014_4 CDU Wahlkampfabschluss 2014_5

2 Gedanken zu „Jung, schön und erfolgreich

  1. Die PIRATEN also?

    Vielleicht sollten wir (die Piraten) der CDU mal einen kleinen Grundkurs in Parteierkennung anbieten – dann klappt es auch mit der Unterscheidung zwischen PIRATEN und der Partei „die Partei“ (siehe Bild oben).

    Laden sie uns doch mal ein, wir erklären gern auch gleich, warum ihre Vorstellungen zur Hafencity und Stadtentwicklung insgesamt in die falsche Richtung gehen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s